Liebe Leserinnen und Leser!

Der Spagat sagt Ihnen als schwierige Lektion im Sport natürlich allen etwas. Dass wir vom Sportmagazin diese Übung – wenn auch nur im übertragenen Sinn – ebenfalls Monat für Monat meistern wollen, wird Sie vielleicht über­raschen. Andererseits ist es bei der Lektüre unserer Magazine hoffentlich möglichst vielen aufgefallen, dass wir stets versuchen, nicht nur den inter­nationalen Superstars eine Bühne zu geben. Nein, auch die aufstrebende ­Jugend und jene, die meist außerhalb des grellsten Spotlights ihrer sport­lichen Leidenschaft mit großer Virtuosität frönen, holen wir immer wieder vor den Vorhang und in den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit. Die vorliegende Ausgabe hält da meiner Meinung nach als durchaus gutes Beispiel für ­ebendiesen „Spagat“ her.

Klar hamma Messi, Alonso, Abdul-Jabbar, Schweini oder Thiem, aber wir haben dazu beispielsweise auch Österreichs nächste große Hoffnung auf internationale Golf-Erfolge, einen der ­allerbesten Gehörlosen-Tennisspieler weltweit, eine einst professionelle Downhill-Bikerin, die der Konkurrenz heute als hauptamtliche Kindergartenpädagogin davonfährt, oder einen jungen Schwimmer, der Österreich von den USA aus wieder great im Pool machen will.

Insgesamt erzählen wir im neuen Sportmagazin Geschichten aus mehr als zehn verschiedenen Sportarten und hoffen, damit auch Ihnen spannenden Lesestoff zu bescheren.

Ihr Chefredakteur

Fritz Hutter

IMG_7489
Das Sportmagazin-Kernteam mit Grafiker Christoph Geretschlaeger, Fotoredakteur Joe Yun, Lektor Rupert ­Höttinger, Edelfeder Markus Geisler und Chefredakteur Fritz Hutter (von links) .

Erhältlich ist das neue Sportmagazin ab 18.Mai 2017 im Zeitschriftenhandel und am 21.Mai als Beilage zu 40.000 Exemplaren der Presse am Sonntag bzw. via www.magazin-abo.com